Outlook.com im neuen Gewand

Screenshot Outlook.com
© Julian Rademacher 2016

Outlook.com hat sich mir heute (endlich) im neuen Look präsentiert.
Es sieht jetzt so aus, wie es sich auf dieser oder dieser Seite präsentiert und wirkt deutlich schlanker und schneller.

Direkt zum Update vom 24.09.2016, 00:45 Uhr »

Außerdem wird jetzt auch ein Offline-Modus unterstützt.

Update vom 24.09.2016, 00:45 Uhr:

Mir ist nach dem Aktivieren des Offlinezugriffs aufgefallen, dass die neue Funktion „anpinnen“ danach nich mehr verfügbar ist, was ich sehr schade finde.

Diese Funktion war mir gleich positiv aufgefallen.

Ich hielt sie für sehr nützlich, wenn man wichtige Nachrichten erst später bearbeiten kann/möchte, da siese so am Anfang des jeweiligen Ordners gehalten werden können, auch wenn sie älteren Datums sind und normalerweise weiter unten stehen würden.

Julian Rademacher („moortaube“)

Hinter „moortaube“ verbirgt sich der Berliner Blogger Julian Rademacher, der hier gerne über technische Dinge berichtet.

moortaube
moortaube


Veröffentlicht am