„Festival of Lights 2014“

Wie in den Jahren 2010 und 2012 war und bin ich auch dieses Jahr wieder auf der Jagd nach mehreren schönen „Festival of Lights“-Bildern. Den Anfang habe ich heute am Brandenburger Tor und am Bebelplatz gemacht.

In den nächsten Tagen - höchstwahrscheinlich morgen (Dienstag) - werde ich eine größere Runde machen und die dabei entstandenen Fotos ebenfalls diesem Blogeintrag anfügen.

Direkt zum Update vom 14.10.2014, 22:55 Uhr »

Video Projection Mapping am Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor wurde wieder mit einer animierten Projektion bestrahlt, welche ich hier zeige (wird um 10 Uhr veröffentlicht):

Update vom 14.10.2014, 22:55 Uhr:

Heute bin ich nochmals unterwegs gewesen und habe den Berliner Dom, das Palais am Festungsgraben, das Hotel de Rome und wieder das Brandenburger Tor mitgenommen.

Julian Rademacher („moortaube“)

Hinter „moortaube“ verbirgt sich der Berliner Blogger Julian Rademacher, der hier gerne über technische Dinge berichtet.

moortaube
moortaube


Veröffentlicht am