„Festival of Lights 2010“

Heute Abend war ich mal wieder mal mit meiner Kamera unterwegs und habe das ein oder andere Foto geschossen:
In Berlin ist zur Zeit das „Festival of Lights“, verschiedene Touristenmagnete/Kulturstätten Berlins erleuchten nachts in vielen verschiedenen Farben - bei jedem Objekt gibt es eine andere Lichtinstallation.

Aus diesem Grund bin ich heute zum Schloss Charlottenburg gegangen, dort sind folgende Fotos entstanden.

Bilder vom Schloss Charlottenburg, der großen Orangerie & weiteren Berliner Sehenswürdigkeiten

P.S.: Wenn ich es in den nächsten Tagen noch einmal schaffe loszuziehen, dann gibt es an gleicher Stelle weitere Bilder vom „Festival of Lights 2010“.

Julian Rademacher („moortaube“)

Hinter „moortaube“ verbirgt sich der Berliner Blogger Julian Rademacher, der hier gerne über technische Dinge berichtet.

moortaube
moortaube


Veröffentlicht am